[vc_row][vc_column][vc_custom_heading text=”Die Situation von Luxus-Immobilien in der Riviera Maya, Mexiko
” font_container=”tag:h1|text_align:center” google_fonts=”font_family:Lato%3A100%2C100italic%2C300%2C300italic%2Cregular%2Citalic%2C700%2C700italic%2C900%2C900italic|font_style:400%20regular%3A400%3Anormal”][vc_column_text]

Bei dieser Gelegenheit haben wir das Vergnügen, Carlos Castro, Immobilienmakler bei Gama Master Broker, führendes Unternehmen in der Vermarktung von Immobilienprojekten an der Riviera Maya, mit mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung in der mexikanischen Immobilienwelt, zu interviewen. Carlos Castro wird über seine Arbeit als Immobilienberater und seine professionelle und persönliche Wahrnehmung des mexikanischen Immobilienmarktes sprechen, dank der Erfahrung, die er in diesen sechs Jahren gesammelt hat, indem er lokale und ausländische Immobilieninvestoren bezüglich Luxus-Immobilien in der Riviera Maya berät. 

HalloCasa: “Hallo Herr Castro. Zunächst möchten wir Ihnen danken, dass Sie unsere Einladung angenommen haben. Wir sind zuversichtlich, dass die Informationen, die Sie uns mitteilen, für unser HalloCasa Publikum von großem Wert sein werden.”

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_btn title=”Free Mexico Real Estate Guide! CLICK HERE” style=”flat” shape=”round” color=”blue” size=”lg” align=”center” css_animation=”appear” link=”url:http%3A%2F%2Fblog.hallocasa.com%2Fe-book-mexico-english-form%2F||target:%20_blank”][vc_column_text]

Carlos Castro: “Vielen Dank für die Einladung. Es ist mir eine Freude, meine Erfahrungen mit Ihren Lesern zu teilen.”

 HalloCasa: “Als ersten Schritt möchten wir Sie bitten, sich unseren Lesern vorzustellen. Erzählen Sie uns ein wenig davon, wie Sie in die Welt der Immobilien gekommen sind, in welchem Bereich Sie gerade arbeiten und inwiefern Sie gerade im Bereich Luxusimmobilien tätig sind?”

 Carlos Castro: “Sicher, ich bin seit über 12 Jahren in verschiedenen Branchen im Verkauf und seit 6 Jahren in der Riviera Maya.

Real Estate ist für mich eine der edelsten Industrien, die es gibt, weil es mir die Möglichkeit gibt, meine Kunden bei Immobilienprodukten zu beraten, die ihnen erlauben, zu glücklicher zu sein.

Gleichzeitig generiert es sehr interessante Anlagerenditen für meine Anleger.

Ich begann im Immobilienbereich aufgrund des Wachstums der Branche in der Region.

Ich wollte etwas produzieren, das mir die Freiheit von Zeit und Raum gibt und es mir erlaubt, Leute aus der ganzen Welt zu treffen. Außerdem genieße ich die neuen Herausforderungen sehr und profitiere von neuen Feldern. Die Beratung eines Kunden in dieser schönen Destination beinhaltet unter anderem Kenntnisse in Geographie, Gesetzen, Steuern, Migration, Sprachen und Vergleichen zwischen Ländern, um Referenzen zu haben, die wiederum unseren Investoren helfen können. Es ist auch wichtig, privilegierte Informationen über zukünftige Projekte zu haben, die den Standort der Immobilie positiv beeinflussen können.

Die wichtigsten Aspekte für meine Investoren und ihre Familien zu entdecken, um das perfekte Produkt zu finden, ist eine große Befriedigung.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

Ich arbeite mit GMB, dem besten Broker in Mexiko. Wir entwerfen, vermarkten, bauen und verwalten Immobilien und bieten unseren Anlegern ein integrales Produkt für alle unsere Kunden an, sowohl für Einheimische als auch für Ausländer, einschließlich Rechts-, Verwaltungs- und Buchhaltungsdienstleistungen mit wichtigen Allianzen in Einwanderungs- und Steuerangelegenheiten.”

 HalloCasa: “Zur Zeit sind Sie Immobilienberater. Ihr Arbeitsbereich ist Playa del Carmen, Hauptsitz der Gemeinde Solidaridad, Quintana Roo, die südöstlich von Mexiko und südlich von Cancun liegt.

Abgesehen von diesem schönen Strand, der in der berühmten Touristengegend namens “Riviera Maya” liegt, die von den Gewässern der Karibik gebadet wird und deren Hauptgeschäftstätigkeit der Tourismus ist, arbeiten Sie an einem anderen Ort in Mexiko?”

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

Carlos Castro: “Meine Arbeit ist überall in der Riviera Maya mit Destinationen wie Puerto Aventuras, Puerto Morelos, die schöne Insel Holbox und Tulum, die sich als eines der am schnellsten wachsenden Reiseziele und ein Markt, der sich sehr auf die Umwelt konzentriert. Hervorzuheben sind die neuesten Projekte, die auf den Markt kommen, mit Technologien für die Erzeugung von grüner Energie, Materialien aus der Region und LED-Leuchten, unter anderem.”

HalloCasa: “Bitte erzählen Sie uns etwas mehr über diese Standorte und über die Nachfrage von ausländischen Investoren.”

Carlos Castro: “Puerto Morelos, liegt zwischen Playa del Carmen und Cancun, nur 15 Minuten vom Flughafen entfernt und mit einem großen Gebiet von geschützten Mangroven, die zwischen der Bundesstraße und der Stadt liegen.

Seine Strände haben eines der größten Barriereriffe in der Region, ideal zum Schnorcheln und Tauchen.

Eigentlich ist jetzt eine der besten Zeiten, um in hier zu investieren, da der Stadtentwicklungsplan, der im Gange ist, eine Neugestaltung der Stadt verspricht, wie zum Beispiel die unterirdische Verlegung der elektrischen Leitungen und eine Fußgängerzone vor der karibischen Küste.

Puerto Aventuras ist die sicherste Fraktionierung an der Riviera Maya, da es nur einen Zugang und eine Ausfahrt gibt. Für Enthusiasten von Aktivitäten und Sportarten wie Kajaks, Jet-Ski, Boote, Yachten und Angeln, hat dieses Ziel die wichtigste Marina in der Region, 9-Loch-Golfplatz, 3 Hotels, eine Gegend von Restaurants und Bars, eine davon die besten Schulen an der Riviera Maya und einen einzigartigen Lebensstil.

Mit dem Abschluss der letzten Phase ist es der beste und vielleicht der letzte Moment, eine neue Immobilie in dieser schönen Unterteilung zu kaufen.

Was das wachsende und pulsierende Reiseziel Tulum betrifft, so gibt es viele Aspekte, die hervorzuheben sind:

die einzigen Maya-Ruinen mit Blick auf das Meer, ein Naturschutzgebiet von mehr als 664 Hektar, ökologische Einschränkungen, die es zu einem der begehrtesten Ziele machen, auch wegen seiner Nähe zu Hunderten von Cenoten und dem Reservat von Siaan Kan und Punta Allen.

Die paradiesische Insel Holbox, die für die Walhai-Beobachtung bekannt ist, ist ein einzigartiger Ort mit Stränden ohne Wellen, die einen gigantischen natürlichen Pool, umgeben von Inselchen und einem völlig entspannten Lebensstil simulieren, ideal für Paare und Familien.”

[/vc_column_text][vc_btn title=”Free Mexico Real Estate Guide! CLICK HERE” style=”flat” shape=”round” color=”blue” size=”lg” align=”center” css_animation=”appear” link=”url:http%3A%2F%2Fblog.hallocasa.com%2Fe-book-mexico-english-form%2F||target:%20_blank”][vc_custom_heading text=”Playa del Carmen und Tulum an der Riviera Maya, zwei der attraktivsten Destinationen in Immobilien in Mexiko zu investieren” font_container=”tag:h2|font_size:30px|text_align:center” google_fonts=”font_family:Lato%3A100%2C100italic%2C300%2C300italic%2Cregular%2Citalic%2C700%2C700italic%2C900%2C900italic|font_style:400%20regular%3A400%3Anormal”][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

HalloCasa: “Was sind diese anderen Aspekte, die sowohl lokale als auch ausländische Investoren suchen, wenn sie dort investieren? Abgesehen davon, dass sie ein sehr touristisches und attraktives Gebiet für ihre luxuriösen Gebäude und ihre Nähe zum Meer sind?”

 Carlos Castro: “Die Qualität des Lebens, die Menge der angebotenen Dienstleistungen, das Arbeitskräfteangebot und das akademische Angebot haben den Bundesstaat Quintana Roo zur Destination mit dem höchsten Wirtschaftswachstum im Jahr 2017 im ganzen Land gemacht.

Die Schaffung von Themenparks, die bald ihre Pforten öffnen werden, wie Nickelodeon und Amikoo, die von der Maya-Kultur inspiriert sind, mit einer Investition von 172 Millionen Dollar und respektive 840 Millionen Dollar, sind ein Zeichen des Vertrauens der Investoren in dieses Reiseziel.”

HalloCasa: “Man sagt, dass Playa del Carmen von einer Stadt mit Fischerei zu einer der wohlhabendsten und mächtigsten Touristenstädte in der gesamten mexikanischen Republik geworden ist. Was waren die Hauptgründe für diese Umwandlung?”

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

Carlos Castro: “Seine privilegierte Lage, die Fährstation nach Cozumel, die Vielfalt seiner Bewohner machen es zur internationalsten Stadt in Mexiko mit mehr als 35% der Ausländer, Haupttouristenziel ohne Nebensaison (87% der durchschnittlichen Belegung im Jahr), Freizeitaktivitäten für jedes Alter, sein fabelhaftes Nachtleben, Wassersport und Aktivitäten sowie ein interessantes Angebot an Bildungseinrichtungen und Krankenhäusern machen dieses Reiseziel zu einem der interessantesten und am schnellsten wachsenden in der Geschichte des Landes.”

 HalloCasa: “Welchen Rat würden Sie ausländischen Investoren geben, die sich in Mexiko niederlassen möchten, weil sie die Touristengebiete bevorzugen?”

Carlos Castro: “Profitieren Sie von der wachsenden Ferienvermietungsbranche, die überdurchschnittliche Anlagerenditen erzielt, verbunden mit der Tatsache, dass dieses Modell den Anlegern ermöglicht, ihr Vermögen zu nutzen, während sie Erträge erwirtschaftet und mit einem dollarisierten Markt, von dem viele Anleger mittel- und langfristig profitieren.”

HalloCasa: “Welche Aspekte sollte der ausländische Investor bei der Auswahl einer Immobilie an der Riviera Maya berücksichtigen?”

Carlos Castro:  “Die Lage ist von größter Bedeutung. Wer eine Mietwohnung sucht, möchte in der Nähe der Hauptaktivitäten sein. Das Vorverkaufskonzept ist wiederum sehr attraktiv, da es dem Investor ermöglicht, zwischen 10% und 25% unter dem Endpreis zu kaufen. Außerdem ist die Wahl des richtigen Unternehmens wichtig, das ein umfassendes Produkt mit rechtlichen, finanziellen, Verwaltungs- und Verkaufsförderungsleistungen anbietet.”

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

HalloCasa: “Was sind die wichtigsten Aspekte, die ein Berater berücksichtigen sollte, wenn er seinen Service für exklusive Projekte anbietet?”

Carlos Castro: “Der Hunger nach Wissen ist einer der Hauptaspekte. Diese Branche muss unter anderem in rechtlichen, steuerlichen und administrativen Angelegenheiten ständig auf den neuesten Stand gebracht werden.

Auf der anderen Seite: sei enthusiastisch, sei gesellig, interagiere auf dem Feld, besuche Events, Neueröffnungen, Kurse, Workshops. Im Allgemeinen ist es wichtig, in einem Immobilienverband präsent zu sein, insbesondere in Staaten wie Quintana Roo. Darüber hinaus ist es wichtig, eine Lizenz zu haben oder zumindest dabei zu sein, eine zu erwerben. Seit Januar 2016 ist es sogar Pflicht, eine Lizenz zu haben. Meiner Meinung nach war eine Lizenzierung ein notwendiger Übergang, insbesondere im Hinblick auf den Immobilienboom, den wir derzeit erleben. Dies spricht auch für die Professionalisierung, die notwendig ist und den Investoren viel mehr Vertrauen gibt.”

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_btn title=”Free Mexico Real Estate Guide! CLICK HERE” style=”flat” shape=”round” color=”blue” size=”lg” align=”center” css_animation=”appear” link=”url:http%3A%2F%2Fblog.hallocasa.com%2Fe-book-mexico-english-form%2F||target:%20_blank”][vc_custom_heading text=”Playa del Carmen: ausgezeichnete Lage, Glamour, Tourismus und Business” font_container=”tag:h2|font_size:30px|text_align:center” google_fonts=”font_family:Lato%3A100%2C100italic%2C300%2C300italic%2Cregular%2Citalic%2C700%2C700italic%2C900%2C900italic|font_style:400%20regular%3A400%3Anormal”][vc_column_text]

HalloCasa: “Derzeit hat die Riviera Maya eine ungefähre Anzahl von 200 Hotels mit einer durchschnittlichen Belegung von etwa 87%, mit einem Flugplatz, drei Yachthäfen und mehreren Golfclubs. Aus welchen Ländern kommen ausländische Investoren hauptsächlich für dieses wichtige mexikanische Gebiet?”

Carlos Castro: “Die Mischung ist sehr abwechslungsreich; Es gibt Investoren hauptsächlich aus Amerika, hauptsächlich aus Ländern wie den Vereinigten Staaten, Kanada, Kolumbien, Chile, Argentinien, Peru, Brasilien und Uruguay.

In Europa sind Länder wie Italien, Spanien, Großbritannien und Deutschland am beliebtesten.”

 HalloCasa: “Quintana Roo stellt einen sehr wichtigen Markt für den mexikanischen Immobiliensektor und La Riviera Maya für das größte Touristengebiet nicht nur in Mexiko, sondern auch in Lateinamerika dar. Wie sehen Sie diese Region als mexikanisches Touristenziel von solcher Größenordnung für das Jahr 2018?”

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

Carlos Castro: “Mit der Eröffnung der Nickelodeon Themenparks und Hotels, dem Amikoo Park, dem Eingang von Top Golf in Cancun, Hotels, Stadion, Kongresszentrum und einem Einkaufszentrum mit Wasserkanälen von Korridoren in Xcaret, wird eine starke Welle von Investitionen kommen, die insgesamt die 1.500 Millionen Dollar übertreffen.”

HalloCasa: “Man könnte denken, dass in den Hochsaisonen ein touristisches Gebiet aufblüht, aber nun Herrn Castro, ist es attraktiv, zu jeder Jahreszeit in einer Touristengegend zu wohnen? Und wenn ja, warum?”

  Carlos Castro: “Definitiv, vor allem als Resident. Die Nebensaison ist das Beste, um die Destinationen und Attraktionen der Region zu genießen. Es gibt bessere Preise, Verfügbarkeit, Ruhe und einen Lebensstil, der das Leben in der Karibik umfasst.”

HalloCasa: “Wie wird ein exklusives Projekt charakterisiert?”

Carlos Castro: “Bei einem exklusiven Projekt handelt es sich um ein Projekt, um das sich ein Master-Broker kümmert, der sich um sein Marketing kümmert. In den meisten Fällen handelt es sich um Pre-Sales- und High-End-Produkte, da es von einem Unternehmen mit genügend Infrastruktur und Erfahrung verwaltet werden muss, damit dadurch die Ziele von Bauunternehmen und Investoren erfüllt werden.”

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

HalloCasa: “Was sind die repräsentativsten exklusiven Projekte des Augenblicks? Was sind die wichtigsten Merkmale, die sie definieren?”

Carlos Castro: “Die bisher exklusivsten Projekte sind nach Destinationen kategorisiert.

In Playa del Carmen haben wir zwei Projekte, die herausstechen. Zum einen IT Beach, dem neuesten Projekt, das den Blick auf das Karibische Meer von praktisch jeder Wohnung garantiert, und zum anderen The Shore, das die neueste Technologie in Bezug auf Automatisierung hat.

Tulum Tuk Tulum ist eines der besten Projekte, denn es besitzt alles, um dieses schöne Ziel mit privilegierter Lage, 60 Geschäften, Amphitheater, Fitnessraum, Hotel und einem luxuriösen Hotelservice zu genießen.”

HalloCasa: “Welche anderen Ziele, abgesehen von Playa del Carmen und Quintana Roo, sind die begehrtesten Reiseziele, wenn man in exklusive Zonen in Mexiko investiert?”

 Carlos Castro: “San Cristóbal de las Casas, Los Cabos und Puerto Vallarta sind nach Quintana Roo die am schnellsten wachsenden Reiseziele in der Immobilienbranche. Dies liegt an den ausländischen Gemeinden, die diese Destinationen aufgrund ihres privilegierten Klimas, der Lebensqualität und des Seins suchen. Es sind ideale Standorte für Rentner und Investoren.”

 HalloCasa: “Wie ist die aktuelle Situation des Immobiliensektors in Bezug auf schwankende Kosten bezüglich eines starken US Dollars?”

Carlos Castro: “Der Anstieg des Dollars wirkt sich direkt auf die Kosten von Land und Material aus, was dem Investor zugute kommt, da Immobilien meist in Dollar angeboten werden, insbesondere in High-End-Immobilien.”

 HalloCasa: “Herr Castro, bitte erzählen Sie unseren Lesern die 10 Hauptgründe, warum ein Investor die Riviera Maya in großen Städten des mexikanischen Landes wählt.”

  Carlos Castro:

“Ort

Lebensqualität

Gastronomie

Archäologische Seiten

Nachtleben

Aktivitäten

Freizeitparks

Es ist das Ziel, das mehr ausländische Touristen im Land empfängt (4 von 10 Touristen, die Mexiko besuchen, kommen an die Maya-Riviera)

Ausgezeichnet für Rentner

Unübertroffenes Klima.”

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_btn title=”Free Mexico Real Estate Guide! CLICK HERE” style=”flat” shape=”round” color=”blue” size=”lg” align=”center” css_animation=”appear” link=”url:http%3A%2F%2Fblog.hallocasa.com%2Fe-book-mexico-english-form%2F||target:%20_blank”][vc_custom_heading text=”Luxushotels: exklusive Projekte von fremder Statur” font_container=”tag:h2|font_size:30px|text_align:center” google_fonts=”font_family:Lato%3A100%2C100italic%2C300%2C300italic%2Cregular%2Citalic%2C700%2C700italic%2C900%2C900italic|font_style:400%20regular%3A400%3Anormal”][vc_column_text]

HalloCasa: “Welche Tipps können Sie als professioneller Immobilienberater ausländischen Investoren geben, die in Luxushotels an der Riviera Maya investieren möchten?”

Carlos Castro: “Dass sie sich über die zukünftigen Projekte in der Nachbarschaft des Ortes beraten lassen, an den sie investieren möchten, sowie, dass sie nach Marktstudien und Vergleichsstudien der Region fragen, die ihnen helfen, die beste Option zu finden. Das Thema der angebotenen Dienstleistungen ist sehr wichtig, Da die Konkurrenz stark ist und je mehr Mehrwert der Gast im Hotel findet, in dem er sich aufhalten wird, desto mehr Chancen hat der Investor für den Erfolg.”

HalloCasa: “Sehr interessant und um unser Interview zu beenden, Herr Castro: Derzeit ist Quintana Roo als einer der fünf Staaten mit dem höchsten Angebot von Verkauf und Vermietung von Hotels, Wohnungen, Büros, Grundstücken und Gewerbeflächen in Dollar festgesetzt. Von den genannten Projekten, welche sind die begehrtesten und welche werden in geringerem Maße nachgefragt?”

Carlos Castro: “Das Angebot sowohl der Miete als auch des Verkaufs von Wohnungen und Grundstücken ist sowohl als Investition als auch zur Eigennutzung am meisten erwünscht. Im Falle von Hotels und Büros gibt es jedoch wenig Bewegung aufgrund der zu relativ hohen Beträge, die für eine Investition notwendig sind: beide bewegen sich weniger. Dies kann sich jedoch bald ändern, besonders im Bereich der Büros, denn es wurde angemerkt, dass aufgrund der jüngsten Erdbeben, die das Zentrum des Landes erschütterten, es zu einer beträchtlichen Migration kommen wird und daher nicht nur die Nachfrage nach Wohnungen, sondern auch nach Büros beträchtlich hoch für die nächsten Monate sein wird.”

HalloCasa: “Vielen Dank für dieses Interview, Herr Castro. Wir schätzen Ihre Zeit. Wenn Investoren und unsere Leserschaft Sie kontaktieren möchten, wie könnten sie dies am besten?”

Carlos Castro: “Vielen Dank für die Einladung. Investoren können mich über HalloCasa oder direkt unter +52 (1) 984 108 1601 oder per E-Mail carlos@gmb.com.mx kontaktieren. Danke.”

HalloCasa: “Vielen Dank.”

 Carlos Castro:  ”Vielen Dank.”

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_btn title=”Free Mexico Real Estate Guide! CLICK HERE” style=”flat” shape=”round” color=”blue” size=”lg” align=”center” css_animation=”appear” link=”url:http%3A%2F%2Fblog.hallocasa.com%2Fe-book-mexico-english-form%2F||target:%20_blank”][vc_column_text]

Über HalloCasa:

HalloCasa, der Marktplatz für internationale Immobilientransaktionen, wird von Deutschen in Bogota gegründet. Die Plattform wendet sich in erster Linie an ausländische Investoren und soll den Haushalt für Ausländer vereinfachen.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]