Immobilien in Medellin – Ein enormer Wandel

Brad Hinkelman - Casacol - Real Estate Medellin (2)Heute freuen wir uns, Brad Hinkelman, einen führenden Immobilienmakler in Medellin zu präsentieren. Brad wird ein wenig von seiner Reise nach Kolumbien und Immobilien in Medellin erzählen und über sein Unternehmen sprechen.

HalloCasa: “Guten Tag, Herr Hinkelman. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um mit HalloCasa zu sprechen. Warum stellen Sie sich nicht schnell unserem Publikum vor und beschreiben Ihr Unternehmen? “

Brad Hinkelman: “Casacol SAS ist ein Unternehmen, das ich im Jahre 2013 gegründet habe, um Ausländern in Medellin zu helfen, in Immobilien zu investieren. Ich begann als Investor selbst in Medellin im Jahre 2008 und realisierte im Laufe der Jahre, dass es einen Mangel an qualitativ hochwertigen Investitions- und Rechtsberatungen für Ausländer gibt, so dass ich mich entschied, einen eigenen Service dieser Art zu schaffen. Nun, drei Jahre später, sind wir 15 Mitarbeiter und verwalten mehr als Real estate Medellin3 Colombia150 Wohnungen und Appartments in Medellin mit 2 Gebäuden und weiteren 150 Einheiten im Bau.”

HalloCasa: “Welche Dienstleistugnen bietet Ihr Unternehmen an?”

Brad Hinkelman: “Casacol konzentriert sich auf drei Hauptpfeiler: Entwicklung und Vertrieb, Liegenschaftsverwaltung und Rechtsberatung. Ausländische Investoren sind auf der Suche nach qualitativ hochwertigen Investitionen, Managementerfahrung und juristischer Erfahrung, die ihnen helfen, sie durch den lokalen Markt zu navigieren. Das können wir am besten.”

HalloCasa: “Warum wollen Investoren in Medellin investieren? Haben Sie nur internationale Kunden oder auch Einheimische?”

Brad Hinkelman: “Etwa 70% unseres Kundenstammes sind lokale Kunden. Viele Ausländer nehmen sich Zeit, bevor sie in einem anderen Land investieren. Einheimische neigen dazu, Entscheidungen schneller zu treffen. Allgemein verbindet die Anleger, dass sie nach Immobilien suchen, die ein monatliches Einkommen generieren, die einfach zu vermieten und zu verwalten sind und die konstante Erträge das ganze Jahr über erwirtschaften.”

[vc_btn title=”GRATIS Kolumbien Immobilienführer! KLICKEN SIE HIER!” style=”flat” shape=”round” color=”blue” size=”lg” align=”center” link=”url:http%3A%2F%2Fblog.hallocasa.com%2Fde%2Fe-book-colombia-german-form%2F||target:%20_blank”]

HalloCasa: “Welche Hindernisse betrachten Sie als die größten bezüglich der Immobilieninvestition in Kolumbien?”

Real estate Medellin2 Colombia

Brad Hinkelman: “Viele Anleger haben nach wie vor eine sehr negative Wahrnehmung von Kolumbien. Erst wenn sie hierher reisen, erkennen sie, dass sich das Land sehr geändert hat. Wenn Sie sich nur auf die amerikanische Nachrichtenagenturen verlassen würden, würden Sie niemals in Kolumbien investieren. Nun, da wir am Rande eines Friedensabkommens mit der FARC stehen, denke ich, dass wir nun den Beginn einer neuen großen Welle von ausländischen Investitionen beobachten können werden.”

HalloCasa: “Erzählen Sie uns etwas über Ihr Leben in Medellin”

Brad Hinkelman: “Die Lebensqualität in Medellin ist Weltklasse. Früher habe ich in New York gelebt, eine andere Stadt, die ich als Weltklasse definieren würde, aber in Medellin kann man zu einem Bruchteil der Kosten auf allen Ebenen leben. Außerdem ist das ganze Jahr über Frühlingswetter und für mich als Kanadier ist das einfach nicht zu schlagen. Ich bin wirklich nicht daran interessiert, einen weiteren kanadischen Winter zu erleben.”

[vc_btn title=”GRATIS Kolumbien Immobilienführer! KLICKEN SIE HIER!” style=”flat” shape=”round” color=”blue” size=”lg” align=”center” link=”url:http%3A%2F%2Fblog.hallocasa.com%2Fde%2Fe-book-colombia-german-form%2F||target:%20_blank”]

Medellin, ein “Weltkasse” Ort

Penthouse Medellin1 ColombiaHalloCasa: “Können Sie das ein wenig näher erläutern? Was bedeutet “Weltklasse” genau? Gilt das auch für Menschen, die noch nie in Medellín oder Kolumbien gewesen sind?”

Brad Hinkelman: “Für mich ist Weltklasse 1) Verkehrsinfrastruktur, 2) Qualität der Gesundheitsversorgung, 3) Kunst / Kultur, 4) Restaurants / Nachtleben. Medellin hat entweder bereits in all diesen Bereichen investiert oder ist gerade dabei. Die Investitionsmöglichkeiten sind auch sicherlich einige der besten in der Welt. Sicherlich würden wir sonst nicht so viel Interesse von unseren ausländischen Kunden sehen.”

HalloCasa: “Wie kam es dazu, dass Sie Unternehmer in Kolumbien wurden?”

Brad Hinkelman: “Am Anfang ist es ist aus der Not entstanden. Ich war Penthouse Medellin3 Colombiagerade dabei, Immobilienvermögen in Medellin zu akkumulieren, aber es war nicht gut geführt und es gab keine gute Optionen für die Verwaltung von Immobilien. Jeder Immobilieninvestor weiß, dass ein Immobilienmanager Investitionen entweder zum Erfolg verhelfen oder zum Misserfolg beitragen kann. Also habe ich beschlossen, mein eigenes Portfolio selbst zu verwalten und mein Wissen auch anderen anzubieten. An diesem Punkt sah ich, dass Entwicklungspotenzial für Investoren bestand, so dass ich eine eigene Rechtsabteilung aufmachte. Und der Rest ist Geschichte. Im Moment habe ich einige der besten Mietshäuser in Medellin im Bau und das nächste Projekt ist gerade in Planung.”

HalloCasa: “Welches sind Ihre größten Herausforderungen gewesen, als Sie Ihr eigenes Geschäft in Medellin starteten? Haben Sie Tipps für die andere Gründer?”

Brad Hinkelman: “Der Umgang mit kolumbianischen Banken ist eine der größten Herausforderungen für jeden Unternehmer in Kolumbien. Aber man hat leider keine Wahl und muss daher nach ihren Regeln spielen oder eben anderswo Geschäfte machen. Außerdem muss man sehr viel Geduld und Ausdauer haben, wenn man mit Kolumbianern Geschäfte macht. Man ist der Außenseiter und man muss beweisen, dass man mehr anbieten kann als ein kolumbianischer Unternehmer, der einen guten Ruf hat. Ein sehr gutes Spanisch ist auch entscheidend. Erwarten Sie nicht, dass Sie erfolgreich Geschäfte mit einem Übersetzer machen können.”

Die Entwicklung des Immobilionmarkets in Medellin

HalloCasa: “Wie hat sich der Immobilienmarkt in den letzten Jahren in Medellin entwickelt?”

Real estate Medellin4 ColombiaBrad Hinkelman: “Es war unglaublich. Bereits im Jahr 2007, als ich zum ersten Mal Kolumbien besuchte, sah ich das Potenzial. Ich dachte, es dauert mindestens 10 Jahre bis sich meine Anlagestrategie auszahlt, jedoch waren es in Wirklichkeit nicht mehr als 3-4 Jahre. Und für einen Ausländer, denke ich, lohnt es sich immer noch, in Medellin zu investieren, die große Nachfrage von amerikanischen und europäischen Investoren kommt erst noch.”

HalloCasa: “Welche Trends sehen Sie für den Immobilienmarkt in Medellin innerhalb der nächsten Jahre?”

[vc_btn title=”GRATIS Kolumbien Immobilienführer! KLICKEN SIE HIER!” style=”flat” shape=”round” color=”blue” size=”lg” align=”center” link=”url:http%3A%2F%2Fblog.hallocasa.com%2Fde%2Fe-book-colombia-german-form%2F||target:%20_blank”]

Brad Hinkelman: “Die Leute fragen mich die ganze Zeit. Die Immobilienvereinigung von Medellin hat die Preise in den letzten 15-20 Jahren verfolgt und der Markt ist sehr konsequent etwa 5-10% pro Jahr gewachsen, 7-8% im etwa Durchschnitt. Ich erwarte, dass sich dieser Trend fortsetzen wird und möglicherweise den Durchschnitt der letzten Jahre sogar noch übertreffen wird. Außerdem wird es in Medellin auch immer schwieriger Neubauten zu finden, was bedeutet, dass der Markt in den kommenden Jahren ein geringeres Angebot bieten wird. In Verbindung mit einer wachsenden Wirtschaft, dem Frieden mit der FARC und ausländischem Interesse denke ich, dass dies ein Rezept für starke Preissteigerungen in den kommenden Jahren ist.”

HalloCasa: “Was, denken Sie, fehlt der kolumbianischen Immobilienbranche allgemein?”

Penthouse Medellin2 ColombiaBrad Hinkelman: “Es fehlen einige technische Dinge wie die MLS Annahme (“Multiple Listings Service”). Das ist eine Datenvernetzung, über die angeschlossene Immobilienmakler miteinander kooperieren und Gemeinschaftsgeschäfte abschließen können (üblich zum Beispiel in den USA). Zudem mangelt es an Transparenz bei der Registrierung der Verkaufspreise auf nationaler Ebene, die den Anlegern beim Preisvergleich sehr hilfreich wäre.

Ich denke, die Regierung macht dadurch, dass sie es ermöglicht, den Buchwert der Immobilie kleiner zu benennen als den Marktwert, einen großen Fehler. Es ist im Grunde ein legalisiertes Steuerschlupfloch, aber es verhindert die Transparenz im Markt.”

HalloCasa: “Haben Sie einige interessante Anlagemöglichkeiten an der Hand, die Sie vorstellen möchten?”

Brad Hinkelman: “Auf meiner Website bei en.casacol.co stellen wir alle unsere Projekte vor und bei listings.casaco.co führen wir qualitativ hochwertige Immobilien mit großen Weiterverkaufschancen auf. Die Leser können sich in unsere Mailingliste eintragen, um die neuesten Inserate und Investitionsmöglichkeiten zu erhalten.”

HalloCasa: “Wenn Sie eine Sache aus Kolumbien auswählen könnten und diese in einem anderen Land implementieren könnten, was wäre es?”

Brad Hinkelman: “Viele Menschen sind überrascht, wenn sie hören, dass die Mindestanzahlungen in Kolumbien laut Gesetz bei 30% liegen. Die konservative Natur des Hypothekenmarktes hier hält die Preisstabilität auf dem Markt. Ja, ich könnte wahrscheinlich meine Verkäufe an Kleinanleger verdoppeln, wenn die Banken hier handeln würden, wie sie es in den Vereinigten Staaten tun, jedoch dürften wir dann auch mit einem Marktabsturz rechnen. Ich habe lieber eine Stabilität des Marktes wie in Kolumbien, die durch eine strenge Kreditpolitik errungen wurde.”

HalloCasa: “Wenn Sie eine Sache in Kolumbien ändern könnte, was wäre es?”

Real estate Medellin1 Colombia
Brad Hinkelman:
“Kolumbianer sind viel zu emotional, sowohl bezüglich ihrer Immobilienkäufe und also auch -verkäufe. Das ist so, weil sie in der Regel ihre gesamten Ersparnisse in Immobilien anlegen (im Vergleich zu Aktien, Anleihen, etc.). Daher verstehe ich das. Jedoch ist es schwierig, Emotionen und Ego bei Immobilientransaktionen zu berücksichtigen. Ich habe viele gute Angebote gesehen, bei denen eine Transaktion aus schlechten Gründe nicht zustande kam. In der Regel lag es an kleinen Details und spontaner Unvernunft. Gründe, die einen US-Amerikaner oder einen Europäer nicht dazu bringen würden, eine vorherige Absprache fallen zu lassen.  

[vc_btn title=”GRATIS Kolumbien Immobilienführer! KLICKEN SIE HIER!” style=”flat” shape=”round” color=”blue” size=”lg” align=”center” link=”url:http%3A%2F%2Fblog.hallocasa.com%2Fde%2Fe-book-colombia-german-form%2F||target:%20_blank”]

HalloCasa: “Herr Hinkelman, wir wissen, dass Ihre Zeit knapp ist und bedanken uns herzlich für dieses informative und aufschlussreiche Interview. Dürfen wir Ihre Kontaktdaten an interessierte Leser weiterleiten, so dass diese Sie bei eventuellen Fragen kontaktieren können? Vielen Dank für das Interview.“

Edwin Schuh: “Ja, selbstverständlich. Investoren können mich gerne über HalloCasa oder unter (+57) 3005471031 und en.casacol.co kontaktieren. Ich danke Ihnen.”

Interessante Links:

Official Website of Medellin

Casacol

Travel Website Medellin

La Lonja de Medellin


Über HalloCasa:

HalloCasa, der Marktplatz für internationale Immobilientransaktionen, wird von Deutschen in Bogota gegründet. Die Plattform wendet sich in erster Linie an ausländische Investoren und soll den Hauskauf für Ausländer vereinfachen. Falls Sie Interesse an weiteren Interviews haben, können Sie diese hier lesen.